Was mache ich, wenn ich die eID-Erweiterung nicht in Microsoft Edge installieren kann?

Seit Januar 2020 gibt es eine komplett erneuerte Version von Microsoft Edge. Dies basiert auf Chromium, das von Google entwickelt wurde, und damit auch auf dem System hinter Google Chrome.

Dies bedeutet, dass die meisten Chrome-Erweiterungen auch in Microsoft Edge funktionieren, obwohl Sie Ihre Berechtigung einmal erteilen müssen.

In Edge wird möglicherweise die folgende Meldung angezeigt: "Sie können Microsoft Edge jetzt Extensions aus dem Chrome Web Store hinzufügen" mit der Schaltfläche Erweiterungen aus anderen Stores zulassen (siehe Abbildung unten).

Erst wenn Sie auf diese Schaltfläche geklickt haben, können Sie die Connective signing extension (Signaturerweiterung) auch in Edge verwenden.

Connective_Edge_DE_.png

Wenn Sie diesen Schritt beim erneuten Versuch nicht erhalten, müssen Sie möglicherweise zuerst die Erweiterung entfernen.

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 3 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen